fbpx

Chinesisches - Kickboxen! Ideal für Schüler die sich für den Kampfbereich interessieren oder um den Alltag hinter sich zu lassen und sportlich Dampf abzulassen.

SANDA ist der Kampfbereich von WUSHU. Anders als im WUSHU (Taolu/Formen) Training, übt man hier effektiv den Kampf gegen einen Gegner.

Ein Youtube-Video von einer Sanda-Schule aus Brasilien zeigt genau auf, was Sanda ist und wie es trainiert wird:

Im Sandaboxen werden Schläge, Tritte (Kicks) und Würfe eingesetzt.
Durch schnelle Kombinationen von Schlägen, Kicks und Würfe, versucht man dabei so viele Punkte wie möglich zu erzielen.

Durch eine solide Einführung lernt der Schüler zuerst die Grundschläge und Abwehrtechniken kennen. Später kommen dann Kombinationen & Würfe hinzu.
Wichtig ist es dabei eine saubere Technik zu erlenen und ein Distanzgefühl gegenüber dem Gegner aufzubauen.

Hier geht nicht nur darum Schläge & Kicks auszuteilen, sondern auch wie man sich gegen Angriffe schützen kann und einen Gegenangfriff starten.

Nebst der Technik und dem Kampf an sich, wird natürlich auch die körperliche Fitness geschult!

Das Training beinhaltet dabei folgendes:

  • Kondition
  • Kraft
  • Koordination
  • Technik
  • Schläge & Kicks
  • Abwehrtechniken & Schutz
  • Ringen / Werfen
  • "Kampf-Gefühl"
  • Selbstverteidigung -> Selbstvertrauen
Interessierte ab 15 Jahre können sich gerne für ein Probetraining anmelden. 0764279969 / This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.